Fassungslos...

VERGRABEN....

GEFUNDEN...

GEBORGEN...

GELIEBT...

GESTRITTEN...

ZERISSEN... 

ZERSTÖRT... 

 

... ich finde den Ausgang nicht!  

Anja am 17.6.09 14:49

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(19.6.09 22:47)
Liebe Anja,

es ist normal das man sich streitet, auch das dieser Streit weh tun kann. Es liegt aber an einem selber was maan aus diesem Streit macht, was man daraus mitnimmt. Klar kann man wütend, traurig und enttäuscht sein. Das Recht hat jeder und so soll es auch sein! Aber genauso sollte man versuchen etwas positives daraus mit zu nehmen! Nämlich das wie es nach dem Streit war! Ist es dem Streitpartner egal wie Du denkst und fühlst? Ist es ihm egal wie es weiter geht? Oder ist es ihm wichtig das ihr euch wieder vertragt? Ist es ihm wichtig das wieder zu reparieren was kaputt gegangen ist? Ein Streit, und ist er noch so gross, kann auch ein Zeichen sein wie wichtig man für einander ist. Kann den Zusammenhalt stärken, wenn man sieht, das man einander nicht egal ist! Genauso wie die Liebe kann es nach einem Streit die Bindung zueinander noch stärken! Es muss nicht alles automatisch vorbei und kaputt sein, wenn man sich gestritten hat! Man kann daraus lernen, und sich dadurch stärken! Auch wenn es erstmal weh tun wird.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen