Zum Weltgedenktag für Sternenkinder am 14.12.2008

 

Lichter der Liebe

Es ist nicht nur eine Kerze, die da im Fenster steht,
es ist Liebe und Wärme, etwas was niemals geht.
Gleichzeitig Trauer, Verzweiflung, die so viel nimmt,
und dennoch Zuversicht und Hoffnung in ihr glimmt.

Nicht nur ein Licht, nein ein Lichtermeer erstrahlt,
eine Kette aus Kerzen durch alle Straßen gemalt.
Diese Lichter der Liebe brennen in der ganzen Welt,
erinnern an jedes Sternchen am funkelnden Sternenzelt.

Anja am 5.12.08 10:31

Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Karina / Website (5.12.08 15:30)
So schön... Deine Gedichte berühren mich oft!


steffi (11.12.08 20:29)
und peng!!
wieder voll getroffen mitten ins herz.
gänsehaut pur.
drück dich!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen